Moderne Versorgungsmöglichkeiten in der Implantologie

Patienten erwarten eine perfekte ästhetische und funktional einwandfreie Versorgung. Dabei steigen die Anforderungen an langzeitstabile und vorhersehbare Behandlungskonzepte. Hierbei unterstützen moderne Implantatdesigns vor allem bei der Sofortimplantation.

Zusätzlich stellt die ästhetische Zone in der chirurgischen und prothetischen Therapie an Zähnen und Implantaten die größte Herausforderung dar. Für den ästhetischen und funktionellen Erfolg bei Implantaten ist es daher essenziell, das vorhandene Weichgewebeangebot richtig zu managen. In der plastischästhetischen Parodontalchirurgie machen neue Gewebeersatzmaterialien minimalinvasivere Therapien möglich.

Bei dieser Fortbildung mit PD Dr. Dr. Markus Schlee werden Sie über die aktuellen Möglichkeiten rund um die Implantologie und das dazugehörige Weichgewebemanagement informiert. Sie erhalten somit einen aktuellen Überblick über Techniken und Materialien, mit denen heute ästhetisch anspruchsvolle Patienten optimal versorgt werden können.

Die Referenten
Camlog Veranstaltung Referent PD Dr. Dr. Markus Schlee
PD Dr. Dr. Markus Schlee