Moderne Versorgungs­möglichkeiten in der Implantatologie

Prothetik-Workshop und Live-OP-Streaming

[Translate to Deutsch (Österreich):]
[Translate to Deutsch (Österreich):]

Mit einer Implantattherapie sollen Ihre Patienten neue Rekonstruktionen erhalten, die sich anfühlen und funktionieren wie ihre eigenen Zähne. In der modernen Behandlungsplanung wird die Implantatchirurgie im Sinne des Backward Plannings über die prothetische Versorgung definiert. Der Zahnersatz sollte individuell auf die jeweilige Situation des Patienten abgestimmt sein und bestimmte Kriterien – langzeitstabil, ästhetisch, schnell, komplikationslos und kosteneffizient – erfüllen.

Im praktischen Umgang mit den Prothetikkomponenten erlernen Sie bei dieser Fortbildung step by step die einzelnen Arbeitsabläufe von der Abformung über die Auswahl der präfabrizierten Aufbauten bis zu digitalen Lösungen. Im Anschluss an den Workshop sehen Sie eine Live-OP im Rahmen der CAMLOG COMPETENCE LIVE 2020. Dr. Dr. Anette Strunz aus Berlin operiert live in ihrer Praxis einen Fall mit PROGRESSIVE-LINE Implantaten. Die OP wird nach Münster übertragen. Im Anschluss an die OP haben Sie die Möglichkeit per Live-Chat Ihre Fragen an Frau Dr. Dr. Anette Strunz zu stellen. Freuen Sie sich auf einen spannenden Workshop und die Live-OP direkt aus Berlin.

Die Referenten
CAMLOG Veranstaltung Referent Zahntechniker Danny Dorn
Danny Dorn
Zahntechniker
CAMLOG Veranstaltung Referentin Dr. med. dent. Anette Strunz
Dr. med. Dr. med. dent. Anette Strunz
Fachärztin für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie, niedergelassen in Berlin