Basiskurs Implantat­prothetik (Teil 2)

Erfolgreiche Umsetzung im Team

[Translate to Deutsch (Österreich):]
[Translate to Deutsch (Österreich):]

Möchten Sie Ihre Patienten bei Zahnverlust funktionell und ästhetisch einwandfrei versorgen? Möchten Sie selbst sicher implantieren? Dann ist unsere Kursreihe „Wissen hoch drei: Implantologieeinstieg – Implantatprothetik – Augmentationsverfahren“ genau richtig für Sie. Die drei Kurse vermitteln Ihnen fundiertes Wissen rund um den implantologischen Eingriff. Buchen Sie vergünstigt die komplette Kursreihe oder suchen Sie sich einzelne Kursteile aus.

II: Basiskurs Implantatprothetik – erfolgreiche Umsetzung im Team
Es wird auf das Zusammenspiel von Praxis und Labordiagnostik, von Prothetiker, Zahntechniker, Implantologe eingegangen. Weitere Inhalte: prothetische Konzepte, Therapievarianten, Konstruktionsprinzipien, Kriterien für die richtige Abutmentauswahl, OP-Simulation am Phantommodell. Praktisch geübt wird die Abdrucknahme mit verschiedenen Komponenten.

Die Referenten
CAMLOG Veranstaltung Referent Zahnarzt Jan Märkle
Jan Märkle
Zahnarzt
CAMLOG Veranstaltung Referent Zahnarzt Dr. M.Sc. Ralf Masur
Dr. Ralf Masur, M.Sc.
Zahnarzt
CAMLOG Veranstaltung Referent Zahnarzt Michael Duré
Michael Duré
Zahnarzt